Senioren und Kinder nähen gemeinsam im Kreativ-Café | Nachrichten aus Velbert, der Schloss-Stadt im Bergischen Land

Nähen macht Spaß, und in Gemeinschaft noch viel mehr: Mit großem Erfolg startete das neue „Kreativ-Café“ im Parea-Gemeinschaftsraum der Sahle-Wohnanlage an der Werner-Buschmann-Straße 14.

Nähen macht Spaß, und in Gemeinschaft noch viel mehr: Mit großem Erfolg startete das neue „Kreativ-Café“ im Parea-Gemeinschaftsraum der Sahle-Wohnanlage an der Werner-Buschmann-Straße 14.

Jeden vierten Dienstag im Monat können Jung und Alt hier in Zukunft in gemütlicher Runde nähen, basteln oder einfach nur Kaffee trinken. Sechs Seniorinnen und zwei Kinder kamen zum Auftakt des Kreativ-Cafés, zu dem die Parea-Mitarbeiterinnen Gisela Laab und Olga Hoch eingeladen hatten. „Nach so vielen Jahren endlich wieder nähen zu können, ist richtig schön“, waren sich die Seniorinnen einig und stellten stolz fest: „Wir haben das nicht verlernt!“

Auf Vorschlag von Gisela Laab nähten sie Herzkissen für Brustkrebspatientinnen, aber auch Schals und Kosmetikkörbchen. Die 10-jährige Alina nähte begeistert ein kleines Kissen mit Sternen für süße Träume und versicherte: „Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei!“

Der nächste Termin für das „Kreativ-Café“ ist bereits geplant: Dienstag, 27. Juni, von 15-17 Uhr. Dazu sind alle interessierten Mieter und Nachbarn aller Altersgruppen herzlich eingeladen. Die Teilnahme kostet pro Person 2 Euro.

Seite

Nächste Seite

Quelle:

www.waz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s