HSBC: EUR/USD (Daily) – Noch (etwas) Luft nach oben | Nachricht

Noch (etwas) Luft nach oben
Der Euro hat zum US-Dollar das Hoch vom November 2016 bei rund 1,13 USD zuletzt nahezu erreicht. Zur Erinnerung: Diese Zielmarke ergab sich aus der vervollständigten inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Dennoch hat der Euro zum Greenback noch ein bisschen Luft nach oben. Auf der Indikatorenseite möchten wir auf verschiedene kurz- und langfristige Aspekte hinweisen: Während es im Tagesbereich gerade zu einem „golden cross“ – also einem positiven Schnittmuster zwischen 50- und 200-Tages-Glättung (akt. bei 1,0854/22 USD) – kam, konnte auf Monatsbasis der langfristige Abwärtstrend im Verlauf des RSI gebrochen werden. In diesem Zeitfenster hat der trendfolgende MACD zudem gerade auf seiner Signallinie aufgesetzt und sofort wieder nach Norden abgedreht („bearish failure“). Im Bereich des Widerstandsclusters aus den verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten zwischen 1,1614/1,1711 USD und zwei unterschiedlichen Fibonacci-Retracements (1,1684/1,1734 USD) wartet dann aber die entscheidende Nagelprobe auf den Euro. Nicht zuletzt die CoT-Daten dürften aber einen nachhaltigen Ausbruch auf der Oberseite verhindern. Schließlich sind die „Commercials“ erstmals seit Mai 2014 wieder netto „short“ positioniert.

EUR/USD (Daily)

Diese Analyse wird Ihnen präsentiert von HSBC Trinkaus.
Hier[1] können Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden.
Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte[2]
Rechtliche Hinweise[3]

Fußnoten:

  1. ^ Hier (www.finanzen.net)
  2. ^ Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte (www.hsbc-zertifikate.de)
  3. ^ Rechtliche Hinweise (www.hsbc-zertifikate.de)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s