Donaueschingen: Fleig 40 Jahre VHS-Kursleiterin

Jens Awe, Leiter der Volkshochschule ehrt Emmy Fleig aus Hüfingen, die seit 40 Jahren als Nähkursleiterin der VHS die Treue hält. „Großes Engagement, Kreativität und die Liebe zum Detail zeichnen die Nähkünste der passionierten Damenschneiderin aus“, sagt Awe, mit denen sie ihre Kursteilnehmerinnen Jahr für Jahr begeistere und diese im Umgang mit Nähmaschine, Schere und Schnittmuster kompetent und einfühlsam unterstütze.

Für Emmy Fleig war und ist es heute noch eine Selbstverständlichkeit mit ihren Teilnehmern zunächst deren Wünsche für ein neues Kleidungsstück oder Accessoire zu besprechen. „Selbst in Zeiten sich verändernder Modetrends bewies Emmy Fleig immer einen sehr guten Geschmack“, erinnert sich Gunter Faigle, der von 1978 bis 2010 die VHS leitete. Die gelernte Schneiderin hält zurzeit zwei Kurse an der vhsbaar, wobei die jüngste Teilnehmerin gerade mal neun Jahre ist. Für Bestürzung unter den Hobbyschneiderinnen sorgte allerdings kurz vor dem Jubiläum die Nachricht, dass Emmy Fleig die Kurse aufgrund persönlicher Umstände nicht mehr weitermachen könne. Doch weder die Teilnehmerinnen noch Emmy Fleig wollten ihre über viele Jahre aufgebaute innige Beziehung so einfach aufgegeben und so suchte man gemeinsam nach Lösungen, um die Fortführung möglich zu machen. Es ist schlussendlich Emmy Fleigs Anstrengung und Herzblut zu verdanken, dass dies nun auch möglich ist und sie damit auch im kommenden Semester ihre Nähkünste wieder zur Verfügung stellen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s