Erster Stoffmarkt in Bad Aibling

Bad Aibling – Vorhang auf für den ersten Stoffmarkt in Bad Aibling: Am Sonntag, 21.

Mai, finden Hobbynäherinnen an den Ständen auf dem Volksfestplatz in der Kurstadt alles, was man zum Schneidern braucht.

Von 10 bis 17 Uhr bieten die Händler alle Waren rund ums Selbernähen: Bekleidungs- und Dekostoffe in vielen Farben und Qualitäten, Kurzwaren und allerlei Nähzubehör. Das Angebot umfasst unter anderem Damen- und Kinderstoffe, Gardinen, Heimtextilien und Dekostoffe, Quilt- und Patchworkstoffe und Polsterstoffe.

Dazu gehören etwa Textilfarben, Schneiderpuppen, Schnitte, Schablonen, Nadeln und vieles mehr. Wer Lust hat, sich im Frühling neu einzukleiden, oder sein Heim nach dem Frühjahrsputz verschönern will, ist hier genau richtig. Manch ein altes Kleidungsstück lässt sich auch schnell aufpeppen – etwa mit schicken Knöpfen im pfiffigen Design. Wer schmökert und kauft, kann auch gewinnen: an den Ständen wird eine Nähmaschine verlost. Der Markt wird von Stoffmarkt Holland in Kooperation mit dem Stadtmarketing Bad Aibling veranstaltet. Stoffmärkte sind in Holland schon lange bekannt und sehr erfolgreich. Alle Händler bieten die neueste Trendware an.

Warenangebot von 10 bis 17 Uhr

Auch wenn man spontan vielleicht noch nicht zu den Stoffenthusiasten zählt, wird man schnell von der besonderen Atmosphäre dieser Märkte gefangen. Der deutsch-holländische Stoffmarkt hat durch sein äußeres Erscheinungsbild ein Flair, das die Besucher schnell in seinen Bann zieht.

Nicht nur die endlose Vielfalt von Mustern und Farben, sondern auch die ungewohnte Gestaltung einiger Stände trägt hierzu bei. Manche Stände sind so mit Stoffen verhüllt, dass man sich den Kontakt zu einem Verkäufer regelrecht „bahnen“ muss.

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling[1]

Fußnoten:

  1. ^ Bad Aibling (www.ovb-online.de)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s